Was ist Verhaltentherapie?

In der Verhaltentherapie geht man davon aus, dass bestimmtes (Problem-) Verhalten erlernt wurde und demnach auch wieder verlernt bzw. durch neue (funktionalere) Verhaltensweisen ersetzt werden kann.

Dabei macht man sich zunächst die positive Funktion des alten Verhaltens bewusst, um dieses anschließend bestmöglich gegen ein angemesseneres Varhalten auszutauschen.